Gemeinsam gegen den Klimawandel!

Naturschutz mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Biodiversität

PlantNOW ist eine gemeinnützige Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem Klimawandel durch nachhaltige Renaturierung, den Schutz von natürlichen Ökosystemen und Aufklärung entgegenzuwirken. Wir beteiligen uns aktiv am Umweltprogramm der Vereinten Nationen UN Decade on Ecosystem Restoration.

Effektiver Klimaschutz

Was wir dafür tun

PlantNOW fördert und konzipiert Projekte für den Naturschutz mit dem Fokus auf biologische Vielfalt und Nachhaltigkeit. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Klimaschutz durch nachhaltigen Umweltschutz zu betreiben.

Natürliche Ökosysteme Schützen

Funktionierende Ökosysteme bilden die Grundlage unseres Lebens. Sie zu erhalten ist eine unserer wichtigsten Aufgaben.

Für die Klimaregulierung unseres Planeten benötigen wir intakte Ökosysteme. Sie reduzieren Treibhausgase, versorgen uns mit Sauerstoff, sauberem Trinkwasser und Nahrung. Doch ihre Bedeutung ist viel weitreichender – beispielsweise tragen sie auch zur Vorbeugung der Entstehung von Pandemien bei.

Aufforsten, Renaturieren und Regenerieren

Neben dem Schutz von Ökosystemen sind die Renaturierung und Aufforstung unerlässliche Mittel im Kampf gegen den Klimawandel. 

Die Entwaldung schreitet so schnell voran, dass wir hier aktiv entgegenwirken müssen. Durchdachte Konzepte mit dem Fokus auf das Schaffen einer breiten Biodiversität sind für die nachhaltige Wiederherstellung von Naturlandschaften zwingend erforderlich. Hier werden wir von Expert*innen aus den Bereichen Biologie, Ökologie, Geologie und Permakultur unterstützt.

Informieren und Aufklären

Information und Aufklärung über die Ursachen des Klimawandels und Möglichkeiten zur Reduktion von Treibhausgasen sind für den Klimaschutz essenziell.

Wir alle können dazu beitragen, Treibhausgas-Emissionen zu minimieren. Die Möglichkeiten hierzu sind vielfältig und beschränken sich nicht nur auf das Thema Energie. Sie reichen von Mobilität über Konsumverhalten bis hin zu unserer Ernährung.

»Renaturierung und Aufforstung sind effektive Wege, dem Klimawandel entgegenzuwirken – jedoch nur, wenn sie sinnvoll und langfristig betrieben werden«

[PlantNOW, Über Uns]

Aktiv werden für die Umwelt

Wie du bei PlantNOW mitmachen kannst

Ob ideelle oder finanzielle Unterstützung – nur mit dir zusammen können wir etwas erreichen. Wir freuen uns, wenn du dich bei uns beteiligen willst und informieren dich regelmäßig darüber, was wir gemeinsam erreicht haben.

Aktiv Mitmachen

Du willst selbst mit anpacken und uns beim Pflanzen oder in anderen Bereichen unterstützen? Bewirb dich über unser Kontaktformular und werde Teil des Teams!

Jetzt Spenden

Hier kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen. Auch einmalige Spenden helfen, natürliche Landschaften zu erhalten oder zu schaffen!

Werde Fördermitglied

Erst Fördermitglieder machen das Projekt PlantNOW möglich. Schon kleine Beträge helfen – die Höhe bestimmst du. Ab 3 € im Monat bist du dabei!

Weitere Möglichkeiten zur Unterstützung

Wenn du unsere Arbeit mit deinem nächsten Online-Einkauf ohne Mehrkosten unterstützen möchtest, kannst du das bei Gooding tun.

Wenn du über Gooding einkaufst, erhält PlantNOW nach deinem Einkauf eine Geldprämie.
Du selbst zahlt dafür keinen Cent extra.
Das funktioniert schon bei mehr als 1.700 Shops – schau einfach mal rein!

Hier geht's zu Gooding

»Für nachhaltige Wiederbewaldung ist eine hohe Biodiversität wichtiger als die reine Quantität«

[PlantNOW, Über Uns]

Jetzt Handeln für das Klima von morgen

Flächendeckende Aufforstung, der Erhalt von natürlichen Ökosystemen und die Reduktion von Treibhausgasen sind notwendig, um dem Klimawandel entgegenzuwirken.1,2,3

Nach heutigem Kenntnisstand ist die globale Erwärmung praktisch ausschließlich auf menschengemachte Treibhausgas-Emissionen zurückzuführen.

Jeder Europäer setzt im Schnitt weit mehr als 8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr5 frei – der größte Teil davon wird durch Elektrizitäts- und Wärmeerzeugung verursacht. Wir alle können etwas dazu beitragen, unseren persönlichen klimatischen Fußabdruck zu verbessern. Alleine die Reduktion von Treibhausgasen wird jedoch nicht ausreichen, die Erderwärmung unter der kritischen 1,5-Grad-Grenze zu halten – das sagt der Weltklimarat IPCC in seinem Sonderbericht zur globalen Erwärmung6 von 2018. Bäume, Büsche, Sträucher und Moore können große Mengen an CO2 binden – jedoch nur, wenn sie auch langfristig erhalten bleiben. Deshalb sind wir überzeugt, dass nicht nur das Pflanzen von Bäumen, sondern ganzheitliche, nachhaltige Renaturierung und der Schutz von bestehenden natürlichen Ökosystemen zum sinnvollen Klima-, Umwelt und Artenschutz notwendig sind. 

Bei PlantNOW kann jeder einen Teil zur UN Decade on Ecosystem Restoration und damit zum Klimaschutz beitragen.

Nur gemeinsam können wir unseren Planeten auch für die folgenden Generationen lebenswert erhalten.

Quellen: 1[Bastin JF, Finegold Y, Garcia C, Mollicone D, Rezende M, Routh D, Zohner CM, Crowther TW: The global tree restoration potential, Science, 2019]; 2[Erratum for [1], 2020]3[United Nations Environment Programme (UNEP), The Emissions Gap Report, 2017]4[Wuebbles, D. J., D. W. Fahey, K. A. Hibbard, D. J. Dokken, B. C. Stewart, and T. K. Maycock: USGCRP, 2017: Climate Science Special Report: Fourth National Climate Assessment, Volume I];  5[EEA, Greenhouse gas – data viewer, 2018]; 6[IPCC, Sonderbericht 1,5 °C globale Erwärmung, 2018]

»Danke für dein Interesse, deine Unterstützung, dein Engagement!«

Weitere Infos:

Über uns